Allgemein

Umbruch mit Gremlins

Es ist warm. Also das ist euch sicher schon aufgefallen. Aber ich bin keine Sommerperson. Hitze tut mir nicht gut. Und auch meinem Hirn ist die Sache eher nicht förderlich. Trotzdem hatte ich in letzter Zeit ein paar Probleme, die mich gezwungen haben dieses hitzeträge Organ einmal einzusetzen.

In dieser Zeit sind mir viele kluge Sprüche durch den Kopf gegangen wie „alte Zöpfe abschneiden“, „aus den Steinen, die uns in den Weg gelegt werden können wir was Schönes bauen“, „den Pfad mit den wenigstens Fußspuren beschreiten, macht den Unterschied“ oder „Füttere sie nicht nach Mitternacht und nass werden dürfen sie auch nicht“. Letzteres hängt vermutlich mit dem Wetter zusammen. Oder es ist eine schwache Erinnerung daran, dass ich die Gremlins als ich jünger war echt gruselig fand.

Aber bei mir fand und findet immer noch ein kleiner Umbruch statt. Nichts Weltbewegendes. Allerdings musste ich eine Entscheidung treffen, die mir etwas schwergefallen ist. Alt oder neu war die Frage. Alt und stagnierend mit den Problemen an die ich mich schon beinahe gewöhnt hatte. Oder neu und nicht wissen, was kommt.

Wie das so ist mit einem ordentlichen INFP oder vielleicht nur bei mir, komme ich bei solchen Sachen gerne an den Punkt, an dem ich sage „Fuck it!“. Ich tendiere generell immer zu neuen und von den alten Problemen habe ich die Nase voll. Manchmal muss man auch einfach „Fuck it!“ sagen und etwas tun. Manchmal braucht man selbst in dieser Hitze einen Umbruch. Vielleicht brauchten den die Gremlins auch.

Aber lange Rede kurzer Sinn. Ich habe einen neuen Job und weiß momentan nicht, wie sich das alles auf den Blog auswirken wird. Vielleicht ja gar nicht und ich rede hier vollkommen umsonst. Aber, wenn sich etwas ändert, wie die Zeit, um die die Beiträge erscheinen (weil ich dieser Planung noch immer nicht so ganz traue und sie lieber manuell hochlade) oder dass einfach mal etwas ausfällt, dann liegt das an meinen Startschwierigkeiten oder an der Umgewöhnung. Ich muss nämlich jetzt auch mit festen Arbeitszeiten klarkommen, die vorher flexibel waren. Eine Änderung, die ich begrüße, aber auf die ich auch erstmal klarkommen muss.

Also dieser Beitrag ist für Umbruch, für „Fuck it!“ und gegen Gremlins. Die können nämlich echt gemein sein.

pixie-413907_960_720

Advertisements

9 Kommentare zu „Umbruch mit Gremlins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s